Podcast

Folge 31 – Soll man Informationen weitergeben oder nicht

Das heutige Thema ist das Resultat einer Email die ich vor einigen Tagen erhalten habe. Mich hat ein ehrenwerter Kollege angeschrieben der Scheinbar meinen Podcast recht intensiv verfolgt. Leider war diese email nicht sonderlich positiv weshalb ich mich auch erst mal einen Tag beruhigen musste bis ich dann entschieden hatte nicht auf die Email zu antworten.

Da ich jedoch der Meinung bin das es mit leichter fällt lange zu sprechen als zu schreiben, beantworte ich seine Kommentare einfach im Podcast.

Die lange Email werde ich jetzt nicht rezitieren. Unter dem Strich ging es jedoch darum das er sich aufgeregt hatte (womit er mich aufgeregt hat) das ich scheinbar seiner Meinung nach hier tiefe Geheimnisse preisgeben würde.

In meinem Universum sind die Themen über die ich spreche nicht wirklich geheimnisse. Zumindest sehe ich das so. Sie sorgen aber dafür, wenn man fein acht gibt, das die eigene Welt etwas einfach wird und man sich auf diesem “wilden” Markt etwas besser zurecht findet. Etwas Weiterbildung hat ja am Ende niemandem geschadet.

Wenn Du wissen willst wie ich zu diesem Thema stehe und wie ich meine Meinung jederzeit verteidige dann solltest du dir die heutige Folge anhören. Die ist definitiv nichts für Menschen die Geheimnisse mögen.

Viel Spaß beim reinhören.

Podcast abonnieren

Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann freue ich mich wenn Du ihn bei Itunes abonnierst. Am besten Du gehst dazu auf die Itunes Seite meines Podcasts “Photographers Life”.  Ebenfalls freue ich mich über jedes Feedback von Dir. Solltest Du also Fragen haben die dich quälen schick mir eine Nachricht über das Kontaktformular. Sehr gerne kannst du den Podcast auch bei iTunes bewerten. Je mehr Bewertungen wir sammeln, umso mehr Leute werden vermutlich zuhören und umso mehr spannende Fragen werde ich hoffentlich bekommen um deren Beantwortung ich mich dann kümmern kann.

2 comments

  1. Hi Jan,
    durch Zufall bin ich gestern Nacht auf Deinen Podcast gestoßen. Eigentlich wollte ich nach einem Interview googlen. Stattdessen bin ich bei Dir gelandet und fand es ganz spannend, was es hier zu lesen gibt (gestern Abend war mir das Anhören schon zu spät). Du hast einen tollen unterhaltsamen Schreibstil, da liest man gern! Heute bin ich dazu gekommen, zusammen mit meinem Mann neben der Bildbearbeitung mal ein paar Podcasts von Dir zu hören. An dieser Stelle möchte Dir sagen, dass ich das total klasse finde , was Du machst, vor allem auch dafür, warum Du das machst!! Darin teile ich Deine Ansicht nämlich absolut! Wo Aufklärung herrscht, kann es doch nur für alle Beteiligten besser werden! Statt Kollegen anfangen, gegeneinander zu arbeiten, sollte es lieber ein Miteinander geben im gemeinsamen Interesse!
    Also, alle Daumen hoch für das, was Du tust! Deinem Karmakonto wird es sicher gut tun. Meine positive Energie hast Du! :o)
    Liebste Grüße
    Tania

    1. Hallo liebe Tania,
      vielen lieben Dank für die Blumen. Es freut mich riesig das dir mein Podcast Spaß macht. Ob es dadurch Punkte auf meinem Karmakonto gibt, weiss ich natürlich nicht. Allerdings kann es vermutlich nicht schaden 🙂

      Sonnige Grüße,

      –jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.